Das Leben hier und im Jenseits

Christi – Himmelfahrt

Dieses Fest erinnert uns an unser eigenes Ziel, nämlich dem Himmel. Jesus ist von der Erde in den Himmel aufgefahren, das haben die Apostel, die Jünger und Maria die Muttergottes gesehen. Jesus hat ihnen noch Mut gemacht und sie belehrt, wie sie sich verhalten sollten und sich nicht zu fürchten brauchen. Er sagte auch: „Ich gehe zu meinem Vater und eurem Vater, hierüber müsst ihr euch freuen, wenn ihr mich wahrhaft liebt. Weiters sagte er: Glaubt, dass ich hingehe auch für euch einen Platz zu bereiten! Fürchtet euch nicht, denn ich werde immer bei euch sein. ( Die Mutter Gottes ermutigte später alle mit ihren Worten und erinnerte sie an die unfehlbare Verheißung, die Jesus gemacht hatte, dass er nämlich bis zum Ende der Welt im göttlichen Sakramente bei ihnen sein werde.) Jesus gab ihnen Hoffnung und sagte: Ertraget alles in Geduld, liebt euch gegenseitig. Mein Vater liebt euch, ihr seid von eurem Gott geliebt, er kann alles und trägt besondere Sorge um euch. Freut euch also. Bemüht euch, dass der Vater in allen euren Werken geehrt und verherrlicht werde. Ich lasse euch in meinem Frieden zurück. Dieser Friede herrsche in euch. Ein Friede, der eure Herzen erfreut und eure Seelen mit Trost erfüllt. Wer mich liebt, bewahrt meine Worte und wird von meinem Vater geliebt, und wir werden uns freuen, in solchen Seelen wohnen zu können. Dann bekamen die Anwesenden noch den Segen von Jesus, bevor er dann in den Himmel aufgefahren ist.“ (Auszug aus den Schriften der Äbtissin Cäcilia Baij. Mein Leben für dich.)

Es kommt einmal die Zeit da werden auch Sie und ich diesen Himmel erreichen. Ich freue mich schon darauf. Der Heilige Paulus findet in der Beschreibung des Himmels keine Worte und sagte deshalb: Was kein Auge gesehen und kein Ohr gehört hat , was keinem Menschen in den Sinn gekommen ist, das Große, das Gott denen bereitet hat, die ihn lieben. (1.Korinter 2,9).

Darum tun wir alles um dieses wunderbare, ewige Ziel zu erreichen. Dann kann uns nichts mehr betrüben, dann sind wir ewig im Glück. Ich wünsche Ihnen und mir, dass wir durch viel Liebe zu Gott und den Mitmenschen diesen Himmel erreichen!!!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*

code